Quick Ciabatta- Soulfood für den faulen Abend

20130905-200813.jpg

Nach der Arbeit geschafft vom Tag nach Hause kommen, nicht groß kochen wollen, aber trotzdem etwas wirklich gutes essen wollen? Hier ein Lösungsvorschlag: Quick Ciabatta!

Man nehme:
– Ciabatta
– Prosciutto
– Ziegenfrischkäse
– Tomaten
– Salat

Ciabatta in Scheiben schneiden und bei mittlerer Hitze mit Olivenöl in der Pfanne knusprig rösten. Bissi abkühlen lassen, mit Ziegenfrischkäse bestreichen, pfeffern und die anderen Zuraten mehr oder weniger hübsch drauf drapieren.

Am besten auf der Couch vorm Fernseher mit der aktuellen Lieblingsserie (yay, House of cards!) genießen. Bauch voll, Bauch glücklich 🙂

Advertisements